Einträge von Lina Samoske

Mareice Kaiser: Das Unwohlsein der modernen Mutter

(Autorin: Lina Samoske) „Als Mareice Kaiser versuchte, ihr zweites Buch an einen Verlag zu bringen, bekam sie erst mal eine Absage. Die Zielgruppe habe zu wenig Zeit und greife ja sowieso eher nicht zum Buch, hieß es darin. Umso schöner, dass „Das Unwohlsein der modernen Mutter“ nun ein Bestseller geworden ist.“ (Berliner Zeitung, 10.05.21). Und […]

Neues Jahr

(Autorin: Lina Samoske) Neues Jahr, neues Kulturredaktionsmitglied. Ich freue mich, die Leiterin der Gemeindebücherei Henstedt-Ulzburg – Birgit Raguse – hier begrüßen und vorstellen zu dürfen.

Rituale

(Autor: Dr. Jochen Brems) Liebe Leserinnen und Leser, vor einigen Tagen las ich eine Kolumne bei Spiegel Online, in der es um das Thema „Silvester feiern in Corona-Zeiten“ ging. Für den etwas übellaunig wirkenden Autor war es ein Segen, dass wir alle nicht wie üblich unsere Silvesterrituale pflegen konnten: keine betrunkenen und marodierenden Jugendlichen auf […]

4. Advent – Weihnachten 2020

(Autor: Dr. Jochen Brems) An das wir uns alle erinnern werden Jetzt steht es also wieder vor der Tür – das Weihnachtsfest in diesem denkwürdigen „Corona-Jahr“. Für viele Menschen, die ich kenne, bedeutet der Lockdown einen Bruch mit ihren bisherigen Feiertraditionen. Wo sich bisher Großfamilien versammelt haben, soll und muss es nun sehr viel ruhiger […]

3. Advent – Zauber der Kindheit

(Autorin: Mirja Kahle) Das ist schon ein besonderes Weihnachtsfest, das vor uns allen liegt. Nicht hart, nein, hart ist es für die, die überhaupt niemanden haben, die um einen geliebten Menschen trauern oder nicht wissen, wie morgen das Brot auf den Tisch kommen soll. Oder für die, die auf der Flucht vor Krieg sind. Trotz […]

2. Advent – Schnaps oder was?

(Autorin: Ruth Gildemeister) Eigentlich war es wie immer – unser schöner Heiligabend im Kreise der Familie mit leuchtendem Tannenbaum, strahlenden Gesichtern, fröhlicher Stimmung, vielen Geschenken und leckerem Fondue am festlich gedeckten Tisch. Doch dann passierte es: Nach dem Essen sollte es wie immer einen Espresso und einen leckeren Obstbrand geben.

1. Advent 2020 – Corona-Edition

(Autorin: Lina Samoske) Überall liest und hört man, dass das diesjährige Weihnachtsfest unter dem „Stern Corona“ stehe und nicht so gefeiert werden könne, wie wir es kennen. Ich fing an mich zu fragen, wie die Menschen in Deutschland so feiern? Wer tingelt durchs Land oder durch Europa, wer feiert mit der ganzen Großfamilie zusammen, geht […]

Marco Balzano “Ich bleibe hier”

(Autorin: Mirja Kahle) 2018 – Ich war neugierig In bunten Prospekten und in Newslettern, mit denen Südtirol Werbung für sich macht, hatte ich Bilder von dem Kirchturm im See gesehen. Ohne Hintergrundwissen und nur mit einem schönen Foto in Planung entschieden wir uns, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen: Einen ersten Eindruck vom Vinschgau […]

Sollten wir den Maschinen das Denken überlassen?

(Autor: Dr. Jochen Brems) Schon als Kind hat mich die Vorstellung fasziniert, dass wir irgendwann Maschinen erfinden könnten, die nicht nur ähnlich intelligent sind wie wir, sondern auch über ein eigenes Bewusstsein verfügen. „Wie sollen wir uns ihnen gegenüber verhalten? Was werden sie denken? Wären sie gefährlich? – Fragen, über die wir bis heute immer […]